Heitsch Galerie Logo
aktuell
17.03. bis 06.05.17
Moto Waganari
Moto Waganari - Shadows of the Mind

VERNISSAGE
16.03.17 ab 00:00 Uhr
1
2
Moto Waganari 
Preis  
 
 Vergr├Â├čerung
Woman Dance 01, 2016
13 x 15 x 42 cm
SLS, Polyamid / SLS, Polyamide
Mit der Ausstellung Shadows of the Mind pr├Ąsentiert Moto Waganari seine Werke exklusiv in der Heitsch Gallery. Der Titel bezieht sich auf das gleichnamige Buch von Roger Penrose, in dem der Physiker zur Erkenntnis kommt, dass das menschliche Bewusstsein nicht algorithmisch darstellbar sei und folglich nicht von Maschinen simuliert werden k├Ânne.

Lutz Wagner aka Moto Waganari entwirft transparente Gitternetz-Skulpturen, die sich als schwerelose K├Ârperh├╝llen vor dem Auge des Betrachters abzeichnen. Inszeniert als Lichtinstallationen werden die dreidimensionalen Figuren um ein zweidimensionales Schattenbild erweitert und erhalten ein immaterielles Alter Ego. Seine Wesen visualisieren eine surreale Parallelwelt, die voller R├Ątsel und ├ťberraschungen steckt. Moto Waganaris raffinierte Kunstwerke bestechen durch formale Sch├Ânheit und filigrane Leichtigkeit.

Moto Waganari wird anwesend sein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr J├Ârg Heitsch und Team

Shadows of the Mind is the title of Moto Waganari's new exhibition. Lutz Wagner creates transparent network-sculptures, which outline a delicate body frame. By illuminating his sculptures the artist multiplies his three-dimensional objects by a two-dimensional shadow revealing the immaterial alter ego of every figure. His characters seem to visualize a surreal, parallel world filled with surprise and enigma. Moto Waganari's sculptures seduce the spectator with their appealing beauty and sophisticated weightlessness.

Moto Waganari will be present. We are looking forward to seeing you!
Joerg Heitch and Team