Zwischen schwarz – gelb bis violett III

| 2020
42 x 50 cm
Giclée Druck / Museumskarton
1200.00 €
Roland Helmer
 

Seit den 60er Jahren entwickelt Roland Helmer seine konstruktiv- konkreten Arbeiten mit größter Konsequenz. Sein abstrakt- geometrisches Frühwerk zeigt klare Formen, ruhige Flächen und beschränkt sich auf maximal 7 oder 8 leuchtende Farben. Die Formenvielfalt reduziert sich im Spätwerk auf schmale und breite Linien in einem senkrechten und waagrechten Bildaufbau. Die Farbpalette erweitert sich bei bestimmten Themen durch Abmischungen und Untermalungen mit weiß und schwarz.

Vita
2008
Mitglied der Sudetendeutschen Akademie der Wissenschaften und Künste
1994
Mitglied der Neuen Gruppe, München
1984
1985
Professor at the Academy of Fine Arts, Munich
1980
Working stay at the studio of the Stedelijk Museum, Amsterdam
1978
Award of the Free State of Bavaria for young artists
1972
1978
Assistant at the Academy of Fine Arts, Munich,Class of professor Günter Fruhtrunk
1966
Scholarship City of Munich
1962
Erste konstruktive Gemälde
1961
1967
Studium der Malerei bei Ernst Geitling und Georg Meistermann, Akademie der Bildenden Künste München
1959
Mitglied des Berufsverbandes Bildender Künstler, München
1954
1958
Studies at the Blocher School of Fine and Applied Arts in Munich
1940
Geboren in Fischern bei Karlsbad, Böhmen
Solo Exhibition
2021
Roland Helmer zum 80sten Geburtstag - Druckgrafik, Kunsthaus Fürstenfeldbruck, Fürstenfeldbruck
2020
Roland Helmer - Bilder und Reliefs, galerie 13, Freising
2017
Roland Helmer, Bilder und Grafiken, Galerie Goller, Selb
2016
Trauen Sie Ihren Augen nicht,, Galerie Fritz- Winter- Atelier, Diessen am Ammersee
2016
11 x 7, Kunsthaus Fürstenfeldbruck, Fürstenfeldbruck
2016
Grafik – Große Kunst zu kleinen Preisen?, Kunsthaus Fürstenfeldbruck, Fürstenfeldbruck
2015
Farbmusik, Retrospektive Roland Helmer, Kunsthaus Fürstenfeld, Fürstenfeld
2012
Roland Helmer - Grafik, Gemälde, Relief, ikkp, Künstlerhaus Rehau, Rehau
2010
Roland Helmer - Bild und Relief, galerie 13, Freising
2008
Kreisvariation - von gelb bis violett, Commerzbank, Plaza, Frankfurt am Main
2008
Roland Helmer - Retrospektive, Stadtmuseum Fürstenfeldbruck, Fürstenfeldbruck
2007
Farbe im Kreis, Stadtmuseum Landsberg, Landsberg
Group Exhibition
2023
Konkret und Abstrakt - ein Werkdialog, Roland Helmer & Christian Thannhäuser, Alfred-Kubin-Galerie im Sudetendeutschen Museum München
2023
FUTURE NOW!, Heitsch Galerie
2021
Schwingung des Lichts, Jörg Heitsch Galerie, München
2020
35 Jahre galerie 13, galerie 13, Freising
2019
HIGHLIGHTS, Jörg Heitsch Galerie, München, München
2019
Abstrakt - Geometrisch - Konkret, Vytauto Kasiulio Art Museum, Vilnius
2019
Faszination Farbe, Egerland Museum, Marktredwitz
2019
100 Jahre Bauhaus, Förderkreis Kunst und Kultur Zwingenberg e. V., Zwingenberg
2019
schwarz und weiss / Hommage an die Moderne, Kunsthaus Fürstenfeldbruck, Fürstenfeldbruck
2018
Kölner Liste 2018 Köln Xpost, Galerie Fritz-Winter-Atelier, Dießen am Ammersee
2018
SKULPTUR. Kommunikation in Linie, Form & Raum, Jörg Heitsch Galerie, München
2018
Edgar Diehl & Friends, Galerie Mariette Haas, Ingolstadt
2018
Schwarz - Weiss, Kunstraum Stoffen, Stoffen
2017
SchauMal - Fensterkunst in Eichenau, Förderverein für kulturelle Bildung, Eichenau
2017
Aus dem galerieprogramm, Studio Galerie 13, Freising
2017
Geschenkte Kunst - Sonderausstellung, Egerland Museum/Kunstgalerie, Marktredwitz
2016
NEW MASTERS vs modern, Jörg Heitsch Galerie, München
2015
Ingryda Suokaitè - Roland Helmer: Bewegt – Streng, galerie 13, Freising
2014
Roland Helmer/Heiko Herrmann, Statik/Gestik, Galerie im Unteren Schloß Pähl
2013
Farbe / konkret: Geiger - Helmer - Reipka, Galerie im Fritz Winter-Atelier, Diessen am Ammersee
2011
Kinetik-Kunst in Bewegung. Von Tinguely über Soto bis Vasarely, Kunsthalle Messner Riegel
Fairs
2021
art KARLSRUHE Selections (online), art Karlsruhe
2021
Palm Beach 2021 (virtuell), Art Miami
2020
art KARLSRUHE, Jörg Heitsch Galerie, München, Karlsruhe
2019
Art Karlsruhe, Jörg Heitsch Galerie, München
2018
Art Bodensee am Messe GmbH Dornbirn, Galerie Fritz-Winter-Atelier, Dießen am Ammersee
2018
CONTEXT Art Miami, Jörg Heitsch Galerie, München
2017
art KARLSRUHE, Galerie im Fritz Winter-Atelier, Dießen am Ammersee
2017
Scope Basel, Jörg Heitsch Galerie, München
2017
Art Pampelonne, Jörg Heitsch Galerie, Ramatuelle
2015
CONTEXT Art MIami, Jörg Heitsch Galerie, Miami, Florida
Awards
2023
Egerländer Kulturpreis, Johannes von Tepl
2022
Seerosenpreis, Stadt München
2017
Kunstpreis 2017, Kunsthaus Fürstenfeldbruck, Fürstenfeldbruck
2007
Sudetendeutscher Kulturpreis für Bildende Kunst
2001
Kunstpreis des Landkreises Fürstenfeldbruck
1997
Kunstpreis des Landkreises Fürstenfeldbruck
1978
Förderpreis des Freistaates Bayern für junge Künstler
1966
Jubiläums-Stipendium, Stiftung der Stadt München

Ausstellungen

ART KARLSRUHE

Marco Casentini, Stefan Faas, Roland Helmer, Eike König, Ralf Schmerberg, Henning von Gierke, Dirk Salz
06. Juli 2022 -
10. Juli 2022

Schwingung des Lichts

Christiane Grimm, Roland Helmer
18. Juni 2021 -
14. September 2021

Anmeldung zum Newsletter

Sie haben Interesse an dem Kunstwerk?