Trichter

| 2008
140 x 200 cm
Sepiatusche auf Leinwand

Preis auf Anfrage

Slava Seidel
 

Die magischen Kompositionen der russischen Malerin Slava Seidel visualisieren eine Welt zwischen Wahrheit und Illusion. Ihre Zeichnungen in Sepiatusche zeigen surreale Szenen vor beeindruckender Architektur-Kulisse, die ein Gefühl von Schwindel, Spannung und Dynamik provozieren. Sogar in Verzerrung meistert die Künstlerin die Darstellung der komplexesten Architekturformen – trotz der anspruchsvollen Tuschetechnik, die keine späteren Korrekturen erlaubt. Seidels technische Präzision ist ebenso bemerkenswert wie ihr Talent zur Bildimagination, das uns in unbekannte, phantastische Realitäten entführt.

Vita
1991
1995
Studium am Rerich College in St.Petersburg (Innenarchitektur)
1996
Arbeit als Bühnenbildnerin
2002
2008
Hochschule der B. Künste, Städelschule Frankfurt/M, Klasse Christa Näher
2006
Arbeitsstipendium bei Magdalena Rysopp
2009
Meisterschülerin von Christa Näher
2011
Stipendium des Kunstfördervereins Werkstatt Plettenberg
2012
Stipendium in Linz „Art Residency Salzamt Linz 2012“
2013
Residenzstipendium Künstlerhaus Hooksiel - Wangerland
2018
PHÖNIX Kunstpreis
Einzelausstellung
2021
Magic Spaces – Alp Galleries
2019
Heitsch Gallery München (E) „Sepitopia“
2017
Edge of Illusion, Jörg Heitsch Galerie, München
2015
TegernSehZeiten, Egerner Höfe - Jörg Heisch Galerie, Rottach Egern
2015
Raumillusionen, Alp Galleries, Frankfurt
2014
dART Blätter, Kunstverein Lemgo Eichenmühlerhaus, Lemgo
2014
Koordinaten des Seins, Jörg Heitsch Galerie, München
2013
Bisterlichter, FM Bestregrads, Frankfurt am Main
2013
Fluxus et Refluxus“, Künstlerhaus Hooksiel, Gemeinde Wangerland
2012
Free Balance, Galerie Michael Nolte, Münster
2012
Paper Moon, Jörg Heitsch Galerie, München
2011
Galerie Jos Art, Amsterdam
2011
T|Raumrevier, Frankfurter Kunstblock & Jörg Heitsch Galerie, Frankfurt/M
2011
Traumrevier, GAM Galerie Obrist, Essen
2010
Proxima, Jörg Heitsch Galerie, München
2009
Galerie Jos Art, Amsterdam
2008
Raumspiel, Jörg Heitsch Galerie, München
2007
Sepia, Jörg Heitsch Galerie, München
2007
Fife Finger Exercises, Ausstellungsraum Platform Sarai, Frankfurt/M
2006
Arbeiten auf Papier, Ausstellungsraum, Hamburg
2006
Du wärst vorbeigegangen!, Galerie Wagner+Marks, Frankfurt/M
2005
Große Erscheinungen in kleiner Stadt, im HdB, Frankfurt/M
Gruppenausstellung
2022
„For the love of the MASTER“, 25 von Piranesi faszinierte Künstler, Casino at Marino, Dublin Castle, Dublin
2019
HIGHLIGHTS, Jörg Heitsch Galerie, München
2018
HIGHLIGHTS, Jörg Heitsch Galerie, München
2016
Slava Seidel, Galerie Simon Nolte, Münster
2016
NEW MASTERS, Jörg Heitsch Galerie, München
2013
Tierstücke, Museum Abtei Liesborn, Liesborn
2013
Märchen, Jörg Heitsch Galerie, München
2012
Schein und Wirklichkeit, Kallmann Museum, Ismaning
2011
NordArt 2011, Kunstwerk Carlshütte, Büdelsdorf
2010
Frauensache, Jörg Heitsch Galerie, München
2009
53. Kunstbiennale Venedig, Jörg Heitsch Galerie, München
2009
Zeitgenössischer Barock, Jörg Heitsch Galerie, München
2008
Russisches Roulett, NKV Kunstverein, Wiesbaden
2008
Städelschule Absolventen Ausstellung, Städelmuseum, Frankfurt/M
2008
Ungewisse Orte, Frankfurter Kunstblock, Frankfurt/M
2008
Nach Tiepolo, Kunstraum Gerdi Gutperle, Viernheim
2007
Die Sammlung Rausch, Portikus, Frankfurt/M
2005
Wide Brige, Joensuu Art Museum u. Kajaani Art Museum
2005
Kloster Galerie Jenztsch, Adelberg
2005
Städelschule heute, Kunstforum Galerie, Seligenstadt
2004
Reflexionen, Kultureller Förderkreis, Buchschlag
2001
Vodlozero, 1. internationales Symposium/National Park, Karelien
1998
Art-Transit, Russland/Deutschland, Petrozavodsk/ Tübingen
1997
Russian artists, Russian National Center, Helsinki
Messe
2019
Art Karlsruhe, Jörg Heitsch Galerie, München
2019
Art Karlsruhe, Jörg Heitsch Galerie, München
2018
art KARLSRUHE, Jörg Heitsch Galerie
2016
Art Wynwood, Jörg Heitsch Galerie, Miami
2016
Context New York, Jörg Heitsch Galerie, New York
2015
Art Miami New York, Jörg Heisch Galerie München, New York
2015
CONTEXT Art Miami, Jörg Heisch Galerie, Miami, Florida
2014
Art Silicon Valley San Francisco, Jörg Heitsch Gallery, San Francisco
2014
Kunst 14 Zürich, Jörg Heitsch Gallery, Zürich
2012
Art Karlsruhe
2011
Kunst 11 Zürich, Jörg Heitsch Galerie, Zürich
2011
Art Fair 21, Jörg Heitsch Galerie, Köln
2011
Art Helsinki, Jörg Heitsch Galerie, Helsinki
2011
Art Karlsruhe, Jörg Heitsch Galerie, Karlsruhe
2010
Kunst 10 Zürich, Jörg Heitsch Galerie, Zürich
2010
Art Fair 21, Jörg Heitsch Galerie, Köln
2010
Selection Art Fair, Jörg Heitsch Galerie, Basel
2010
Realisme, Galerie Jos Art, Amsterdam
2009
Selection Art Fair, Jörg Heitsch Galerie, Basel
2009
Art Karlsruhe, Jörg Heitsch Galerie, Köln
2009
Art.Fair 21, Jörg Heitsch Galerie, Köln
2008
Art.Fair 21, Jörg Heitsch Galerie, Köln
2007
Liste Köln, Köln
2007
Art Karlsruhe, Karlsruhe
2006
Art.Fair 21, Köln
2006
Berliner Liste, Berlin
Sammlung
2008
SOER Rusche Sammlung
Publikationen
2022
Aus Liebe zum MEISTER – 25 Künstler fasziniert von Piranesi Herausgegeben 2022 vom Amt für öffentliche Arbeiten OPW Veröffentlichungen der Regierung ISBN 978-1-4468-8071-5
2020
Slava Seidel MAGISCHE RÄUME ISBN 978-3-00-065761-0
2008
Slava Seidel - Sepia, Herausgeber: Jörg Heitsch Galerie, München

Ausstellungen

Keine Ausstellungen gefunden

Anmeldung zum Newsletter

Sie haben Interesse an dem Kunstwerk?